Hypnose macht das Leben schön!

Lästige Gewohnheiten wie Rauchen, übermäßiges Essen, zwanghafte Gedanken und Handlungen lassen sich durch die Ansprache Ihres Unterbewusstseins auflösen.
Durch Hypnose lassen sich andererseits auch Wünsche und Ziele aktivieren.

Sie werden durch eine sanfte Entspannungsmethode in einen hypnotischen Zustand geführt. Im hypnotischen Zustand ist Ihr Unterbewusstsein offen für positive „Suggestionen“. Das sind kurze prägnante „Befehle“, die im normalen Wachbewusstsein Ihr Handeln bestimmen werden. Ich wähle die Suggestionen für Sie so aus, dass Sie zukünftig leichter Ihre Gewohnheiten verändern können und so z.B. Ihr Wunschgewicht erreichen oder für immer Nichtraucher sein werden.

Bewährt hat sich Hypnose auch bei Prüfungsängsten, Reizdarm-Syndrom und chronischen Schmerzen.

Die Therapiestunden werden privat abgerechnet.

Eine Hypnosetherapie unterstützt bei

  • Raucherentwöhnung
  • Essverhalten ändern
  • Gewicht abbauen
  • Gewohnheiten ändern
  • Reizdarm behandeln
  • Ängste und Zwänge abbauen
  • Prüfungsstress und Lernblockaden bewältigen

Zusatzqualifikationen und Mitgliedschaften

  • Mitglied im BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE), Bonn
  • Zertifikat zur „Ernährungsberaterin VDOE
  • Mitglied im Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e.V. (UGB), Europa
  • Mitglied im Netzwerk Essstörungen, Göttingen
  • Mitglied im Club der Göttinger Wirtschaft e.V., Göttingen
  • Mitglied bei ZONTA, International, ZC Göttingen
  • Gruppenmoderatorin u.a. für Selbsthilfegruppen bei Essstörungen
  • BZgA-Trainerin für das Programm: „Immer Zirkus um’s Essen“ und SAFARIKIDS-FitFood-Trainerin, DAK
  • Fastenleiterin
  • Dozentin für mehrere Institutionen im Gesundheitsbereich